Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns! Tel.: +49 (0) 2137 / 10 46 06

Pellet-, Solarheizung und Wärmepumpen

waermeheizung.jpg

HEIZEN MIT REGENERATIVEN BRENNSTOFFEN

Regenerative Brennstoffe sind nachwachsend (Biomasse, wie Holz), stehen nahezu unendlich zur Verfügung (Solar-, Wind- und thermische Energie) und haben somit klare Vorteile gegenüber den fossilen Brennstoffen Gas, Öl und Kohle. Zudem entfallen lange Transportwege, die Abhängigkeit von den Preisschwankungen am Weltmarkt und die starke Freisetzung von umweltschädlichen Emissionen. Vossen Heizung-Sanitär-Klima empfiehlt aus diesen Gründen regeneratives Heizen!

Ihre Vorteile

  • CO2-neutrale Warmwasser- und Heizungsversorgung
  • regional erzeugter nachwachsender Brennstoff
  • kaum schwankende und günstige Brennstoffpreise
  • Für Modernisierungen und Neubauten geeignet

MODERNE PELLETHEIZUNGEN – UMWELTFREUNDLICHES HEIZEN MIT HOLZ

Moderne Pelletheizungen verfeuern Pellets - unter Druck hochverdichtete Holzspäne und Sägemehl - für Ihre Warmwasser- und Heizungsversorgung. Mit diesem Brennstoff fällt Ihre Klimabilanz beim Heizen wesentlich günstiger aus als bei fossilen Brennstoffen, entspricht doch die Menge an CO2, die bei der Verbrennung freigesetzt wird, der Menge, die beim Wachstum des Holzes eingebunden wurde. Da Pellets zumeist regional erzeugt sind, bleibt die Wertschöpfung in unserem Rhein-Kreis Neuss.

Die Pellets werden angeliefert, in Lagern und Tanks gelagert und der Verbrennung automatisch zugeführt. Mit der Brennwerttechnik können hierbei Kesselwirkungsgrade von bis zu ca. 106 % erreicht werden, weshalb Holzkessel von Viessmann eine zeitgemäße und bedienungsfreundliche Alternative zu Öl- und Gasheizungen sind. Sie bieten Ihnen Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und entlasten unsere Umwelt - der Neubau und die Sanierung von Pelletheizungen werden darüber hinaus öffentlich gefördert.

Ihre Vorteile

  • Unabhängigkeit von steigenden Brennstoffpreisen
  • Umweltfreundlichkeit, da keine CO2- Emissionen
  • Für Modernisierungen und Neubauten geeignet
  • Niedrige Heiz- und Wartungskosten

WÄRMEPUMPEN - WÄRMEPOTENZIALE DER NATUR NUTZEN

Wärmepumpen nutzen das kostenlose Wärmepotenzial der Natur aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Luft. Ihr Prinzip beruht darauf, dass die Wärme aus der Umgebung auf ein höheres nutzbares Temperaturniveau angehoben (gepumpt) wird. So können Sie Ihren Energieaufwand um 30 bis 50% reduzieren und sind dank dieser vielseitigen Technik - Heizen, Kühlen, Warmwasser bereitstellen und teilweise energiesparend lüften - auch noch sehr flexibel.

Die Wärmepumpen der Vossen Heizung-Sanitär-Klima arbeiten so effizient, dass sie das ganze Jahr über für komfortable Wärme sorgen. Wir empfehlen Ihnen die Wärmepumpe Vitocal 350 von Viessmann, denn diese ist besonders für Modernisierungen geeignet, da die Heizkörper meist erhalten bleiben können. Die Vitocal 350 liefert Vorlauftemperaturen von bis zu 65 °C und ist für die Einbindung von Solarenergie zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung ausgelegt.

Ihre Vorteile

  • Solarenergie ist in unbegrenztem Maße verfügbar
  • Nutzung erfolgt klima­neutral und kostenlos
  • staatliche Förderung für Bestandsbauten und Neubauten
  • Geringer Wartungs­aufwand der Anlagen

SOLARTHERMIE - SONNIGE ZEITEN FÜR UMWELT UND GELDBEUTEL

Wärmeerzeugung ist für die Hälfte der in Deutschland verbrauchten Energie verantwortlich. Die Umwandlung von Sonnenenergie in Wärme ist daher ein guter Weg, den Energieverbrauch zu senken. Bei der Erzeugung von Warmwasser können Sie mit Solarenergie 50 bis 65% Ihres jährlichen Bedarfs mittels Solarthermie decken und sparen bis zu 35% der Gesamtheizkosten, wenn Sie sowohl für die Warmwasserbereitung als auch für die Heizungsunterstützung genutzt werden.

Darum befreien Sie sich jetzt von den Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten, senken Sie Ihren Kohlendioxid-Ausstoß und heizen Sie klimaneutral und kostenlos mit Solarthermie. Sonnige Zeiten versprechen überdies die Förderprogramme von Bund, Ländern und Energieversorgern, deren Förderung für Bestandsbauten, aber im Bereich der Innovationsförderung auch bei Neubauten gilt. So schonen Sie mit Solarsystemen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel!

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie eine Frage zu unseren Angeboten oder Dienstleistungen, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie ganz unkompliziert unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.

Kontakt

Vossen Heizung-Sanitär-Klima
Am Hagelkreuz 19
41469 Neuss

Tel.: +49 (0) 2137 / 10 46 06
Fax.: +49 (0) 2137 / 10 46 08

E-Mail: kontakt@vossen.biz